bedeckt München 26°

Fürstenfeldbruck:Fürstenfelder Orgelsommer

Im Rahmen des "Fürstenfelder Orgelsommers" wird Christoph Hauser an diesem Sonntag, 2. August, das zweite Mal auf die Empore steigen. Der Organist spielt zweimal eine Matinee in der Klosterkirche. Einmal um 12.15 Uhr und das zweite Mal um 13.15 Uhr, damit möglichst viele Leute in den Genuss der Orgelklänge kommen können. In der "Hommage à Händel" werden zudem auch Werke von Brahms und Gulimant zu hören sein. Der Eintritt ist kostenlos. Platzreservierungen sind per E-Mail an hauser@fuerstenfelder-orgelkonzerte.de oder telefonisch unter der Nummer 08141/534 98 63 möglich.

© SZ vom 01.08.2020

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite