bedeckt München
vgwortpixel

Fürstenfeldbruck:Brucker Straßen werden ausgebessert

Die Brucker müssen bis Ende Mai mit Lärm- und Staubbelästigung rechnen. Die Bauhofmitarbeiter nehmen nämlich auf den Straßen "Instandsetzungsarbeiten" vor. Das heißt: Absenkungen und Aufbrüche sollen beseitigt werden, um Unfallgefahren zu reduzieren, wie die Stadtverwaltung mitteilt. Es werde Bitumen aufgespritzt und anschließend mit Splitt eingewalzt.