bedeckt München 25°

Eichenau:Virtuelles Konzert und Schnuppertage

Ihren Unterricht hat die Kreismusikschule bereits digitalisiert. Nun wird auch das für Sonntag, 26. April, von 17 Uhr an in der evangelischen Friedenskirche geplante Konzert online stattfinden. Die Musikschülerinnen und -schüler werden zeigen, was sie im Online-Unterricht gelernt haben. Von 17 Uhr an wird das außergewöhnliche Konzert auf dem Youtube-Kanal der Kreismusikschule Fürstenfeldbruck übertragen, der Link findet sich direkt auf der Homepage www.kms-ffb.de. Auch der ebenfalls für den 26. April geplante Tag der offenen Tür mit den darauffolgenden Schnupperwochen fällt nicht komplett aus, sondern findet online statt. Die Kreismusikschule Fürstenfeldbruck hat dafür einen neuen Kanal auf You Tube eingerichtet und lädt alle interessierten Kinder, Jugendlichen und Eltern ein. Dort werden nach und nach Info-Videos veröffentlicht, die Lehrkräfte erklären ihr Instrument, spielen Musikstücke, zeigen den Aufbau einer Unterrichtsstunde und wie auf spielerische Weise das Instrument gelehrt wird. Über die Kommentarspalte können Fragen gestellt werden. Die Mitarbeiter der Musikschule stehen aber auch telefonisch für Fragen zur Verfügung.

Abgesagt worden ist dagegen das Konzert der Musikschule in Germering, das für den 13. Mai geplant war. Verschoben wird das Konzert in Germering, das bisher für den 10. Mai geplant war. Nachholtermin ist der 12. Juli.

© SZ vom 21.04.2020 / FLHA

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite