Eichenau:Repair-Café am Samstag in Eichenau

Zum Beginn des Herbstes findet unter dem Motto "Reparieren statt wegwerfen" am Samstag, 11. September, von 14.30 bis 17 Uhr das nächste Eichenauer Reparatur-Treffen im Gemeindehaus, Hauptstraße 33, statt. Die Veranstaltung organisiert die evangelisch-lutherische Friedenskirche im Rahmen des kirchlichen Umweltengagements "Grüner Gockel". Dort unterstützen an diesem Tag ehrenamtliche Reparateure die Besucher dabei, Defekte an mitgebrachten Gebrauchsgegenständen zu untersuchen und im besten Falle gemeinsam zu reparieren. Für verschiedene Reparaturen aus den Bereichen Elektronik und Fahrrad stehen Reparaturfachkundige und die notwendigen Werkzeuge vor Ort bereit. Auf Kaffee und Kuchen während der Wartezeit müssen die Veranstalter verzichten. Infos auch auf http://www.friedenskirche-eichenau.de/repair-cafe.

© SZ vom 30.08.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB