bedeckt München 18°

Eichenau:Netzwerktreffen mit Ela Marion

Ela Marion

Multitalent Ela Marion aus Olching, hier am Schlagzeug.

(Foto: Robert Niedring/Privat)

Das Netzwerk "Business to Business" lädt an diesem Donnerstag von 19 Uhr an zum nächsten Online-Netzwerktreffen ein. Unter dem Titel "Jetzt pack ich es an! Den Traum, ein Instrument zu spielen!" stellt sich die außergewöhnliche Sängerin und Multi-Instrumentalistin Ela Marion vor - bekannt als "One Woman Orchestra". Sie beantwortet die Frage, ob man als Erwachsener ein Instrument lernen kann, sehr deutlich mit: Ja, na klar! Dies fördere den Erhalt der körperlichen, geistigen und seelischen Gesundheit, da Muskeln trainiert, neue Synapsen gebildet und Emotionen kanalisiert würden. Es gilt also nur, den "Schweinehund" zu überwinden, den Zweifler auszuschalten und sich die geeigneten Übungstipps zu holen. Ela Marion weiß, wovon sie spricht. Sie hat in den zurückliegenden sechs Jahren zehn neue Instrumente erlernt. "Wie das funktioniert, verrate ich im Online -Seminar."

In ihrer Musiksession bei BmeetsB im Januar hat Ela Marion bereits dieses ganz besondere Konzept vorgestellt, wie auch Nichtmusiker leicht ein Instrument erlernen können und wie man sogar ohne "Notenlesen" Spaß am Musikmachen haben kann. Anmeldung über die Webseite www.bmeetsb.de des Gewerbeverbands Eichenau ("Wir in Eichenau"). Den Link zur Session erhalten Gäste per E-Mail.

© SZ vom 17.02.2021 / slg
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema