Zwei Vorfälle in Neufahrn:Rabiater Täter beschädigt Schaltkästen

In der Nacht zum Samstag hat ein bisher unbekannter Täter in Neufahrn zwei Schaltkästen beschädigt. Im Jahnweg riss er die Frontabdeckung weg und zerstörte sie. In der Grünecker Straße ging er noch rabiater vor. Er brach zunächst ein Parkplatzschild der benachbarten Bankfiliale aus der Verankerung und rammte dieses in den Schaltkasten. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, Telefon 0 81 65/95 10-0.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB