Zolling:Beratung über Wohnungsbau GmbH

Die Gemeinde Zolling ist derzeit noch Mitglied der Wohnungsbau GmbH des Landkreises Freising. Die Gemeinderäte beraten am Dienstag, 14. September, über den Verbleib oder den Ausstieg aus dieser Organisation, die der Kreistag neu gestalten will. Zur Diskussion steht ebenso der Umbau des Rathausvorplatzes zur Schaffung eines barrierefreien Zugangs zum Verwaltungsgebäude. Auf dem Gebäude selbst soll ebenso wie auf dem Betriebsgebäude der Kläranlage eine Photovoltaikanlage installiert werden. Die Gemeinderäte legen außerdem einen Spendenbetrag und dessen Empfänger für die Flutopfer in Deutschland fest. Sitzungsbeginn ist um 19 Uhr im Bürgerhaus.

© SZ vom 11.09.2021 / beb
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB