VHS Neufahrn-Hallbergmoos:Baden in den Isarauen

Die japanische Kunst des Waldbadens können Interessierte am Freitag, 19. November, von 9 bis 11 Uhr in den Isarauen kennenlernen. Bei einem entschleunigten Spaziergang mit Bewegungs- und Atemübungen soll die Achtsamkeit geschult werden, nebenbei werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Wildkräuter vorgestellt und zum Abschluss gibt es eine kleine Tee-Zeremonie. Treffpunkt ist am Parkplatz der Grünecker Brücke zwischen Hallbergmoos und Mintraching. Nähere Informationen zum Kurs der VHS Neufahrn-Hallbergmoos: 08 11/5 52 22 31, E-Mail: vhs@hallbergmoos.de, www.vhs-hallbergmoos.de.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB