bedeckt München

Untergartelshausen:Haltestelle wird verlegt

Zunächst befristet für die Zeit zwischen den Herbst- und Weihnachtsferien, also vom 9. November bis 23. Dezember, wird die Bushaltestelle Untergartelshausen in Fahrtrichtung Freising vom derzeitigen Standort westlich der Kreisstraße FS 9 in den östlich der Kreisstraße gelegenen Bereich des Griesbergwegs verlegt. Dort befindet sich bereits die Haltestelle in Fahrtrichtung Palzing. Die Maßnahme dient der Verbesserung der Schulwegsicherheit: Die Kinder müssen zum Erreichen der Haltestelle am Morgen nicht mehr die Kreisstraße queren. Um Erfahrungswerte zu sammeln und zu sehen, ob es negative Auswirkungen durch die Verlegung auf den MVV-Regionalbusverkehr gibt, ist die Maßnahme befristet.

© SZ vom 29.10.2020 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema