bedeckt München

Unteren Hauptstraße in Freising:Arbeiten an Hausanschlüssen

Die Freisinger Stadtwerke starten am Montag, 25. Januar, in der Unteren Hauptstraße mit Anschlussarbeiten an den Gas- und Wasserleitungen. Hierbei handele es sich um lokal

begrenzte Arbeiten im Bereich der jeweiligen Anschlüsse, so die Stadtwerke. Im Bereich zwischen Brennergasse und Amtsgerichtsgasse, beginnend auf der Südseite, werden die Hausanschlüsse Zug um Zug auf die neuen Hauptleitungen umgehängt. Wo erforderlich, werden dabei auch die Hausanschlüsse erneuert. Die Maßnahme werde voraussichtlich bis zu vier Wochen dauern, so die Stadtwerke.

© SZ vom 22.01.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema