bedeckt München -1°

Unfall bei Attaching:Autofahrer bremst zu spät

Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro ist am Dienstagnachmittag bei einem Auffahrunfall nahe Attaching entstanden. Ein 37-jähriger Paketzusteller war mit einem Kleintransporter auf der Staatsstraße 2084 Richtung Marzling unterwegs. Hinter ihm fuhr ein 34-jähriger Autofahrer. Der Paketzusteller bremste an der Kreuzung mit der Raiffeisenstraße bei Attaching, weil die Ampel auf Rot umschaltete. Der Autofahrer übersah das und fuhr auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Fahrzeugfront des Autos komplett eingedrückt, ebenso das Heck des Kleintransporters. Verletzt wurde niemand.

© SZ vom 14.01.2021 / bt
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema