SV Siegfried Hallbergmoos:Klarer Auswärtssieg für SVS

Jetzt hat es auch den Vorsitzenden des SV Siegfried Hallbergmoos, Mike Prill, in der Oberliga erwischt. Er verlor seinen ersten Kampf gegen den Bundesligaringer Michael Lutz von Johannis Nürnberg. Doch das trübte seine Freude nicht, denn sein Team bleibt weiter ungeschlagen Tabellenführer, da gegen die Nürnberger Reserve ein klarer 18:6-Auswärtssieg gelang. Mit der stärksten SVS-Truppe war man in die Noris gefahren und ließ dem Gastgeber keine Chance. Abdulah Hasani, David Brand, Manuel Striedl, George Bucur, Ayhan Sucu, Matthias Wimmer und Florian Lederer holten die sieben Einzelsiege. Kommenden Samstag steht die Titelentscheidung im Duell mit dem Verfolger TSV Westendorf an.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB