Supermarkt in Moosburg:Dieb stiehlt Frau die Geldbörse

Ein unbekannter Täter hat am Dienstag in einem Supermarkt an der Neuen Industriestraße in Moosburg einer 85-jährigen Frau die Geldbörse aus der Tasche gestohlen. Ihre geöffnete Handtasche hing am Rollator. Der Täter nutzte diese Gelegenheit aus und entwendete aus der Tasche eine Geldbörse, in der sich neben diverser Dokumente Bargeld befand. Wer zum Tatzeitraum im Verbrauchermarkt verdächtige Personen bemerkt hat, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Moosburg (0 87 61/3 01 80), in Verbindung zu setzen. In der Vergangenheit haben sich immer wieder ähnlich gelagerte Fälle in Moosburg ereignet. Derartige Diebstähle von oder aus Handtaschen oder von Geldbörsen könne man verhindern, wenn einige Verhaltensweisen beachtet werden, so die Polizei: niemals die Geldbörse oder Handtasche in den Einkaufswagen legen, Taschen immer im Auge behalten, keine offenen Taschen zum Transport von Wertgegenständen verwenden, niemals die Tasche abstellen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB