Staatsstraße 2350 bei Moosburg:Zusammenstoß beim Abbiegen

Einen entgegenkommenden Wagen hat ein 33-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Freising Mittwochfrüh gegen 5 Uhr in Moosburg übersehen. Er war auf der Staatsstraße 2350 unterwegs und wollte nach links in die Holzlandstraße abbiegen. Dabei achtete er offenkundig nicht auf den Gegenverkehr und stieß mit dem Wagen eines 44-Jährigen zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto des Unfallverursachers auch noch gegen einen Ampelmasten geschleudert. Beide Fahrer zogen sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu, der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 25 000 Euro.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB