bedeckt München 23°

Polizeikontrolle:Marihuana im Auto

Eine Polizeistreife hat in der Nacht zum Donnerstag am Park & Ride-Platz ein Auto kontrolliert, in dem zwei Frauen saßen. Dabei fiel den Beamten ein Tütchen auf, das in der Mittelkonsole lag. Darin befand sich Marihuana. Die 19-jährige Freisingerin, die auf dem Fahrersitz saß, räumte nach Angaben der Polizei ein, dass die Drogen ihr gehörten. Da sie vor der Kontrolle einen Joint konsumiert hatte, untersagten die Polizisten der jungen Frau die Weiterfahrt.