bedeckt München

Neufahrn:Sitzung mit Maske

Eine Neuerung gibt es für die nächsten Gemeinderats- und Ausschusssitzungen in Neufahrn. Besucher sowie Sitzungsteilnehmer müssen bis auf Weiteres künftig auch am Platz einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Nur wer spricht, kann den Schutz kurzzeitig ablegen. Die geplante Klausur wurde kurzfristig auf eine späteren Zeitpunkt verschoben.

© SZ vom 22.10.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite