Moosburg:Weiterbildung an der Vhs Moosburg

Die Volkshochschule in Moosburg bietet zwei berufsbegleitende Weiterbildungen an. Für alle, die sich beruflich zu dem Thema Buchhaltung und Lohnabrechnung weiterbilden wollen oder für Quereinsteiger, die in dem Bereich schon tätig sind und tiefer in das Fachgebiet blicken möchten. Die Fortbildung ist an keine bestimmten Voraussetzungen wie Schulabschlüsse oder relevante Berufserfahrung gebunden. Am Mittwoch, 9. März, findet dazu eine kostenlose Informationsveranstaltung in der Volkshochschule statt. Interessierte können sich über den derzeit nachgefragten Ausbildungsberuf zur Buchhaltungsfachkraft mit Datev informieren.

In den Ausbildungsberufen im kaufmännischen Bereich nimmt die Buchhaltung einen kleinen Teil ein. Selten wird die praktische Anwendung durch Abrechnungsprogramme gelehrt, obwohl diese Kenntnisse von Arbeitgebern geschätzt werden. Die Lehrgänge schließen mit einer Praxisphase ab. Diese befähigt, laufende Buchungen in Datev vorzunehmen und Gehaltsabrechnungen durchzuführen. Die Fähigkeit kann ein Vorteil für Bewerbungen in dem Berufsfeld sein. Alle weiteren Informationen sind an der Volkshochschule zu erhalten. Ansprechpartnerin ist Waltraut Hampe (waltraut.hampe@vhs-moosburg.de).

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB