bedeckt München 28°

Kreishandwerkerschaft Freising:Neuer Posten für Martin Reiter

Martin Reiter, Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft Freising, ist am 19. Mai zum neuen Vorsitzenden des Berufsbildungsausschusses der Handwerkskammer für München und Oberbayern gewählt worden. Damit steht der Stuckateurmeister aus Nandlstadt diesem Gremium für fünf Jahre vor. Als Stellvertreter für die Arbeitnehmerseite wurde Thomas Ruckdäschel, gelernter Beton- und Stahlbetonbauer aus Baar-Ebenhausen gewählt. Der Berufsbildungsausschuss ist das gesetzlich vorgesehene zentrale Gremium der Handwerkskammer für alle Angelegenheiten der beruflichen Bildung. Hierzu gehören beispielsweise Prüfungsvorschriften einschließlich der Prüfungsausschüsse, die Aktivitäten der Ausbildungsberatung sowie der Weiterentwicklung im Bereich der handwerklichen Fortbildung.

© SZ vom 28.05.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite