bedeckt München 15°

Kranzberger See:See-Toiletten machen dicht

- Der Herbst macht sich bemerkbar, die Badesaison 2020 geht langsam zu Ende. Am Kranzberger See endete sie am 15. September, das besagt die Benutzungssatzung. Daher werden die Toiletten dort von Donnerstag, 22. September, an geschlossen bleiben, wie das Landratsamt mitteilt. Um die Hygienebestimmungen wegen der Corona-Pandemie einhalten zu können, hatte der Landkreis Freising zusätzlich zur üblichen Wartung und Reinigung der Freiflächen durch den Landkreisbauhof über den Sommer hinweg eine Reinigungsfirma beauftragt. Mit dem Ende der Badesaison endet auch die Pflege der Toilettenanlage im hinteren Bereich des Geländes. Auch die öffentlichen Toiletten am Seehaus werden nicht mehr betreut.

© SZ vom 21.09.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite