Kranzberg:Schutz für Versuchsstation

Die Versuchsstation der TU München in Ampertshausen soll künftig besser geschützt werden, damit von außen nichts eingetragen wird. Dort werden Schweine gezüchtet. Geplant ist aus hygienischen Gründen der Neubau eines Schleusengebäudes, ein unterwühlsicherer Zaun soll das Areal umgeben. Der bestehende Feldweg wird zur neuen Zufahrt ausgebaut. Der Gemeinderat billigte den Antrag.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema