bedeckt München 29°

Kranzberg:Muttertagsfahrt wird nachgeholt

Der "Club der Reiselustigen" hat seine Reiselust auch während der Corona-Pandemie nicht verloren und plant am Dienstag, 14. Juli, eine Tagesfahrt zur Speckalm und Thiersee. Abfahrt für die verschobene Muttertagsfahrt wäre in Kranzberg um acht Uhr am Parkplatz Rathaus/Feuerwehrhaus und etwa zehn Minuten später in Allershausen an der MVV Haltestelle Münchner Straße (auf der Seite der Glonn-Terrassen).

Der Preis pro Person beträgt 35 Euro. Anmeldungen sind noch bis Dienstag, 30. Juni, möglich. Allerdings finde der Ausflug nur statt, wenn die Reisebusse tatsächlich fahren dürfen und die Gaststätten und Cafés geöffnet haben, so die Veranstalter.

Die geplante Fahrt zu den Passionsspielen in Oberammergau am Donnerstag, 16. Juli, ist abgesagt. Nähere Informationen zu allen Fahrten erhalten Interessierte bei Roswitha und Günter Schnitzler telefonisch (0 81 66/ 15 85) oder per E-Mail (schnitzler51@aol.com).

© SZ vom 29.05.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite