bedeckt München 27°

Kontrolle in Eching:Polizei stellt Marihuana sicher

Von Birgit Goormann, Eching

In Eching sind am Dienstagabend ein 23-Jähriger und ein 21-Jähriger, kurz bevor sie mit ihrem Auto wegfahren wollten, von der Polizei einer Kontrolle unterzogen worden. Dabei stellten die Beamten Marihuanageruch fest. Beide hatten kurz zuvor jeweils einen Joint geraucht. Außerdem wurde eine Handyverpackung aufgefunden, in der sich knapp 50 Gramm Marihuana befand. Dies konnte dem 21-Jährigen zugeordnet werden. Von der Staatsanwaltschaft wurde eine Wohnungsdurchsuchung angeordnet, bei der noch eine geringe Menge Marihuana und ein Butterfly-Messer aufgefunden wurden. Beide erwartet nun eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, den 21-Jährigen zudem eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Waffengesetz.

© SZ vom 19.06.2020

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite