bedeckt München 31°

Kleiststraße in Eching:Gemeinschaftsgarten stellt sich vor

Der Echinger Gemeinschaftsgarten, mit dem im Vorjahr begonnen worden ist, trägt reiche Früchte. Geerntet worden sind bereits Erdbeeren, Salat und Kohlrabi. Was noch alles wächst, das möchte das Garten-Team am Freitag, 17 Uhr, vorstellen und lädt deshalb alle Gärtner und am Gärtnern Interessierte zu einem kleinen Umtrunk ein. Eigene Trinkgefäße sind mitzubringen.

Für den Gemeinschaftsgarten hat die Gemeinde Eching 800 Quadratmeter Grund am Ende der Kleiststraße kostenlos zur freien Verfügung gestellt. Im Frühjahr 2019 hat eine Gruppe von Gartlern mit der Aussaat begonnen. Auch eine Bienenweide ist dabei. Die Idee ist, dass Jeder und Jede mitmachen kann, ohne Anmeldung und kostenfrei. Neue Gesichter sind gerne gesehen.

© SZ vom 01.07.2020 / av

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite