"Jetzt oder nie" Lieder und Geschichten

Wolfgang Hofer und Walter Schäfer zu Gast in Hohenkammer

"Jetzt oder nie" nennt sich das aktuelle Programm von Wolfgang F. Hofer und Walter Schäfer, mit dem sie am Samstag, 21. April, von 20 Uhr an im Schloss Hohenkammer gastieren. Lyriker und Prosa-Autor Wolfgang F. Hofer und sein ehemaliger Lehrer Walter Schäfer gehen darin gemeinsame Wege. In seinem aktuellen Buch "Droadbodn" beleuchtet Hofer alle Aspekte des Lebens auf dem Land und hat dafür in Mundart geschriebene Geschichten und Gedichte mitgebracht. Walter Schäfer singt dazu kritisch-ironisch in Liedern über Glyphosat und die Isentalautobahn. Aber Schäfer liest auch aus eigenen Texten. In ihrem ersten gemeinsamen Programm wechseln sich Geschichten, Gedichte und Lieder ab. Die beiden Künstler verbinden ihre gemeinsame Leidenschaft für Texte und Musik. Zum Programm ist auch eine CD erschienen. Für die Lesung in Hohenkammer haben sie ein in der Ortschaft bekanntes Gesicht mitgebracht: Michael Fröhlich wird den Abend mit selbst geschriebenen Geschichten ergänzen.