bedeckt München 31°

In der Freisinger Luitpoldanlage:Beim Drehen eines Joints erwischt

Wenig Glück hatte ein 24-Jähriger aus Aachen am späten Donnerstagabend in der Luitpoldanlage. Gerade als er es sich bequem gemacht hatte und anfing, einen Joint zu drehen, "störte" ihn eine Polizeistreife, die wohl durch den starken Marihuana-Geruch angelockt worden war. Das Marihuana wurde umgehend sichergestellt und den Mann erwartet jetzt ein Strafverfahren.

© SZ vom 04.07.2020 / vo

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite