Gemeinschaftsaktion:Werbung für die Demokratie

Das Freisinger Kreisbildungswerk und der Treffpunkt Ehrenamt Freising haben in einer Gemeinschaftsaktion anlässlich der "Langen Nacht der Demokratie" am Samstag, 2. Oktober, eine Fotoaktion gestartet, bei der die Teilnehmer erklären konnten, warum sie sich an der "Langen Nacht" beteiligen. Die Freisinger SZ veröffentlicht zusammen mit ihrer Serie zur Bundestagswahl in loser Folge einige der Statements dazu.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB