Für das kommende Schuljahr VHS sucht Personal für Ganztagsschule

Weil die gebundene Ganztagsschule an der Grund- und Mittelschule in Eching bekanntlich neu organisiert werden soll, sucht die örtliche Volkshochschule als Kooperationspartner der Schule jetzt das Personal dafür. Die Kräfte, mit denen die ergänzenden Schulstunden abgedeckt werden sollen, werden dabei von der Gemeinde Eching eingestellt und dann in einem festgelegten Stundenkontingent mit vorher abgesprochenen Inhalten an der Schule eingesetzt.

Wer einige Stunden pro Woche Zeit und Interesse an diesem Aufgabenfeld hat sowie über eine pädagogische Vorbildung und/oder Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen verfügt, kann in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden: Förderunterricht in den Hauptfächern, Angebote in Musik und Tanz, Sport und Selbstverteidigung, Natur- und Umweltpädagogik, Kunst und Werken, Hauswirtschaft und Kochen, Lernwerkstatt und Förderung der Sozialkompetenzen. Derzeit sucht die Volkshochschule die Lehrkräfte für das kommende Schuljahr. Die Einstellung erfolgt auf der Grundlage des Tarifvertrags für den Öffentlichen Dienst (TVöD).

Interessenten für das Jobangebot der VHS können sich telefonisch bei der Volkshochschule Eching (0 89/3 19 18 15) oder via E-Mail (office@vhs-eching.de) melden.