bedeckt München 20°

Freisinger Luitpoldanlage:Termine im Testzentrum nur online vereinbaren

Termine für Coronatests im Testzentrum in der Freisinger Luitpoldanlage sollen ausschließlich online vereinbart werden. Seit Beginn des Jahres lassen sich täglich zwischen 200 bis 400 Personen in der Anlage auf Covid-19 testen - seit Inbetriebnahme Ende September erfolgten bereits 26 000 Testungen insgesamt. Problematisch ist allerdings, dass viele Bürger ohne Termin zur Testung kommen oder sich nicht von einem bestehenden Termin abmelden. Um dies zu umgehen, weist das Landratsamt Freising auf die Anmeldung sowie Stornierungsmöglichkeit unter www.coronatest-fs.de hin; eine Laboranmeldung kann anschließend unter www.covid-fs.de vorgenommen werden. Die Kosten freiwilliger Testungen ohne Symptome werden von den gesetzlichen Krankenkassen sowie dem Freistaat Bayern übernommen. Wer Erkrankungsanzeichen aufweist, muss sich zunächst mit dem Hausarzt in Verbindung setzen. Dieser entscheidet, ob er selbst einen Test vornimmt oder aber den Patienten ans Testzentrum verweist.

© SZ vom 21.01.2021 / hadi
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema