Freisinger Kreisausschuss:Zuschüsse für das Rote Kreuz

Zuschüsse vom Landkreis Freising erhält der Kreisverband des Bayerischen Roten Kreuzes. Zum einen genehmigte der Kreisausschuss des Kreistags 14 520 Euro für den Erwerb von Ausrüstungsgegenständen. Zum anderen unterstützt das Gremium den Kauf eines Mannschaftstransportwagens für die Schnelle-Einsatzgruppe-Betreuung mit 6250 Euro. Die Einheit kann bis zu 200 hilfsbedürftige Menschen betreuen und auch mit notwendigen Gütern versorgen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB