Freisinger Fußballer:SE Freising in Personalnot

Bereits am Freitagabend muss der SE Freising in der Fußball-Landesliga beim TSV Ampfing antreten. Der Tabellenletzte ließ zuletzt durch zwei Siege gegen Brunnthal und Grünwald aufhorchen und wird die Freisinger, die von großen Personalnöten geplagt sind, mit entsprechend breiter Brust empfangen. In der Bayernliga steht der VfB Hallbergmoos weiterhin auf Platz 17 und muss erst die hohe Niederlage gegen die Junglöwen verdauen. Da würde es gut tun, am Sonntag um 11 Uhr beim FC Ismaning wieder einmal zu punkten, und das möglichst dreifach. Auch die drei Bezirksligisten aus dem Landkreis spielen alle am Wahlsonntag. Der SVA Palzing empfängt um 14 Uhr den SV Dornach, der durch ein 6:0 gegen Lerchenau aufhorchen ließ. Um 14.30 Uhr ist der TSV Eching zu Gast beim TSV Rohrbach, und um 15 Uhr beginnt das Spiel der SpVgg Kammerberg gegen den FC Alte Haide-DSC. Die Gäste sind zwar Tabellenletzter, haben aber zuletzt den SVA Palzing besiegt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB