bedeckt München 15°

Eching:Videoüberwachung entlarvt Geldbörsendieb

Am Montag gegen 13.30 Uhr hat ein 46-jähriger Kunde einer Tankstelle in der Unteren Hauptstraße nach dem Bezahlen seine Geldbörse mit rund 100 Euro Bargeld und diversen Dokumenten liegen lassen. Als er dies kurze Zeit später bemerkte und zurückkehrte, hatte bereits ein nachfolgender Kunde den Geldbeutel eingesteckt und mitgenommen. Anhand der Videoüberwachung und der Zahlungsdaten des Diebes wird der Täter ermittelt werden können, so die Polizei.

  • Themen in diesem Artikel: