bedeckt München 22°

Eching:Totalschaden nach Überholmanöver

Als am Donnerstag, gegen 20 Uhr, eine 19-jährige Autofahrerin auf der Ortsverbindungsstraße von Garching nach Eching vor dem Echinger See einen anderen Autofahrer überholen wollte, kam sie nach Polizeiangaben mit den linken Rädern ins Bankett, lenkte dagegen und schleuderte nach rechts in ein Gebüsch. Dort "walzte" sie zudem noch einen Maschendrahtzaun nieder. Die junge Frau verletzte sich dabei leicht. Der Rettungsdienst brachte sie in die Freisinger Klinik. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von 3500 Euro. Der Fremdschaden beträgt rund 500 Euro.

  • Themen in diesem Artikel: