bedeckt München
vgwortpixel

Eching:Polizei schnappt Leergut-Dieb

Gleich mehrere Passanten haben am späten Samstagnachmittag beobachtet, wie ein Mann vom Gelände der Firma Tengelmann aus acht Leergut-Kästen über den Zaun warf. Anschließend kletterte er von innen nach außen über den Zaun und verschwand samt der Kästen auf der Dieselstraße Richtung Osten. Die Zeugen alarmierten die Polizei, die mit zwei Streifenwagen anrückte. Als der Dieb die Beamten bemerkte, entledigte er sich der Kästen und flüchtete im Laufschritt in Richtung Ludwig-Erhard-Straße. Die Polizisten nahmen jedoch die Verfolgung auf und konnten den Dieb, einen 28-Jährigen aus Neufahrn, nach kurzer Verfolgung stellen.

In den vergangenen Wochen war es bereits mehrfach zu Leergut-Diebstählen aus dem Tengelmann-Zentrallager gekommen. Der jetzt gefasste Dieb wurde bei mindestens einer weiteren Tat von der dort angebrachten Videokamera gefilmt, wie es im Polizeibericht heißt.