bedeckt München 23°

Eching:46-Jährige rammt abbiegendes Auto

Zu einem Unfall kam es am Freitag, gegen 16 Uhr, weil ein 25-jähriger Autofahrer offenbar auf den letzten Drücker die Untere Hauptstraße von der Danziger Straße aus überqueren wollte, eine auf der Hauptstraße an einer rot geschalteten Fußgängerampel wartende 46-jährige Fahrerin aber sofort bei Grün los fuhr. Das Ergebnis: Die 46-Jährige fuhr frontal mit ihrem Auto in die rechte Seite seines Fahrzeugs. Glücklicherweise blieben die beiden Fahrer unverletzt. An den Autos entstanden jedoch geschätzte Schäden von insgesamt 10 000 Euro, wie die Polizei schreibt.

  • Themen in diesem Artikel: