Diskussionsrunde in Freising:Wahlkampfauftakt der Linken

Mit einer Diskussionsrunde startet die Freisinger Linke am Donnerstag, 29. Juli, in den Bundestagswahlkampf. Nicole Gohlke, bayerische Spitzenkandidatin und langjähriges Mitglied des Bundestages, sowie Nicolas-Pano Graßy, der Direktkandidat für den Wahlkreis Freising und Stadtrat, diskutieren, was Linke-Politik für Freising bedeutet. Der Fokus soll dabei auf Arbeit, Wohnen, Mobilität, Klima und Bildung liegen. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr im Freisinger Furtnerbräu (Obere Hauptstraße 42).

© SZ vom 29.07.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB