bedeckt München

Diamantene Hochzeit:"Wir haben die Welt gesehen"

Seit 60 Jahren sind Angela und Johann Huber verheiratet, einen ernsthaften Streit gab es in dieser langen Zeit nie, betonen die beiden Freisinger.

(Foto: Marco Einfeldt)

Angela und Johann Huber aus Freising sind seit 60 Jahren glücklich verheiratet

Von Luise Hoppe, Freising

"60 Jahre! Ich kann es noch gar nicht glauben", sagt Angela Huber. Sie und ihr Mann Johann Huber haben am Donnerstag Diamantene Hochzeit gefeiert. Bürgermeister Johann Hölzl gratulierte ihnen zu 60 Jahren Ehe, anschließend redeten sie, in bayerischer Tracht bei Weißwürsten und Brezen, über die alten Zeiten. Angela Huber erzählte, wie sich die beiden in einem ehemaligen Café an der Johannisstraße kennengelernt hatten. "Er hatte eine Gitarre, hat gesungen und war echt lustig", so hat sie den ersten Abend in Erinnerung. Dann ging alles recht schnell - im Mai kennengelernt, im August verlobt und im Januar geheiratet.

An die Hochzeit 1960 kann das Ehepaar sich noch ganz genau erinnern: "An dem Tag gab es den ersten Schnee, als ich aus der Kirche kam, war mein Kleid unten nass vom Salzwasser", erzählt Angela Huber. In den vergangenen 60 Jahren haben die beiden viel gemeinsam erlebt, sogar einen Urenkel gibt es schon in der Familie. Reisen gehört zu den Dingen, die beide immer gerne zusammen unternommen haben. "Türkei, Australien, Jugoslawien" - Angela Huber zählt nur einige der bereisten Länder auf und schließt die lange Liste mit dem Satz: "Wir haben die Welt gesehen". Doch auch zuhause hat sich das Ehepaar immer wohlgefühlt. Sowohl Angela als auch Johann Huber sind gebürtige Freisinger und wollen "hier nicht mehr weg". Zusammen wohnen sie schon immer in dem Haus, in dem Johann Huber geboren ist. Anfangs wohnte seine Mutter noch mit im Haus, auch ein kleiner Bauernhof gehörte früher mit dazu, bis 1969 die letzte Kuh verkauft wurde. Viele Jahre haben Angela und Johann Huber an dem Haus aus dem Jahr 1890 getüftelt und gewerkelt. Neben dem Christbaum schmückt eine Krippe aus Holz in der Größe eines Tisches das Wohnzimmer. "Alles selbst geschnitzt", sagt der begeisterte Schnitzer stolz. Er habe damals die "Freisinger Krippenfreunde" mitgegründet und jahrelang Krippenbaukurse gegeben.

Auf die Frage, was denn das Geheimnis einer so lang haltenden, glücklichen Ehe sei, nennt Angela Huber Vertrauen und gegenseitiges Aussprechen. Das hat bei den beiden Freisingern offenkundig gut funktioniert: "60 Jahre sind wir verheiratet und es gab nie einen ernsthaften Streit", erzählt Johann Huber. Seine Frau kann das nur bestätigen: "Wir haben einfach immer zusammengehalten und das ist wohl das Wichtigste".

© SZ vom 10.01.2020
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema