bedeckt München 12°

Coronavirus im Landkreis Freising:Weitere Absagen

Vereine und Organisatoren verzichten auf Veranstaltungen

Wegen der Corona-Krise sagen nach und nach auch die letzten Vereine und Organisationen ihre Veranstaltungen ab oder verschieben sie. Um die Corona-Virus-Verbreitung einzuschränken, hat Landrat Josef Hauner zudem angeordnet, dass der Termin zur Schuleinschreibung am Dienstag, 17. März, im Landkreis entfällt.

Beim Bund Naturschutz sind betroffen: die Jahreshauptversammlung der Kreisgruppe am Donnerstag, 19. März (verschoben), der Vortrag "Naturwälder Chancen und Risiken" am 26. März (verschoben), die Vogelexkursion "Wer singt da?" in Moosburg am 29. März (abgesagt).

Der Freisinger Verein "Frohsinn" hat sein Starkbierfest am 21. März abgesagt. Einen Ersatztermin gibt es nicht.

Auch der für Samstag, 28. März, geplante Flohmarkt für Hobbytrödler in Weihenstephan auf dem Parkplatz "Sauwiese" entfällt. Der nächste Markt findet voraussichtlich am Samstag, 25. April, statt.

Die letzten beiden Runden der Bayerischen Schach-Mannschaftsmeisterschaften sind auf unbestimmte Zeit verschoben. Möglicherweise ist die Meisterschaft damit nach der siebten Runde beendet. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind keine Ausweichtermine festgelegt.

Die Theaterwerkstatt Eching hat sich entschieden, die geplanten Aufführungen am 7., 8. und 9. Mai abzusagen. Bereits erworbene Tickets können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an denen sie erworben wurden. Das Echinger Bürgerhaus bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Wegen der Verbreitung des Coronavirus wird der Kursbetrieb an den Volkshochschule Neufahrn und Hallbergmoos unterbrochen. Vom 20. April an sollen die Veranstaltungen wieder wie geplant stattfinden. Aktuelle Informationen: vhs-neufahrn.de; vhs-hallbergmoos.de.

Zum Schutz der Gesundheit und um eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern, werden alle bis zum 20. April geplanten öffentlichen Veranstaltungen des Bayerischen Bauernverbandes (Kreisversammlungen, Obmänner/Ortsbäuerinnen-Tagungen, Veranstaltungen des BBV-Bildungswerkes) abgesagt. Über BBV-Veranstaltungen, die für einen späteren Zeitpunkt geplant sind, informiert der Bauernverband zu gegebener Zeit.

In der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Moosburg werden bis auf Weiteres keine Veranstaltungen und Gottesdienste stattfinden. Gleiches gilt für die Gemeinde Eching.

Das Marzlinger Netzwerk und "aMaivoi" sagen den für Sonntag, 22. März, geplanten Auftritt in Marzling auf Grund der Corona-Krise ab. Die Karten können bei der Vorverkaufsstelle, bei Schreibwaren Castedo, zurückgegeben werden.

Die Verantwortlichen des Fördervereins SG Moosburg Handball haben sich dazu entschlossen, die für den 4. April geplante Ü30-Party in der Stadthalle Moosburg zu verschieben. Die Jubiläumsparty wird zum nächstmöglichen Termin nachgeholt. Die bei der Adventsverlosung 2019 gewonnenen Gutscheine behalten ihre Gültigkeit. Aktuelle Informationen zur Ü30-Party sind unter www.fvh-moosburg.de zu finden.

Der "Club der Reiselustigen" teilt mit, dass die Tagesfahrt am Mittwoch, 25. März, nach Nürnberg entfällt. Sie wird auf Mittwoch, 23. September, verschoben.

Die Veranstaltung "Energiewende auf dem Bierdeckel" an diesem Dienstag, 17. März, ist von der Bürger Energie Genossenschaft Freisinger Land abgesagt worden.

© SZ vom 17.03.2020 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema