bedeckt München 24°

Bayerische Dialekte bei der VHS:Ausflug in die Abgründe der fränkischen Mundart

Die Reihe zu den bayerischen Dialekten in der Volkshochschule (VHS) Eching geht in die nächste Runde. Nach einem überaus lehrreichen wie auch unterhaltsamen Abend zum Erlernen dieser, meist als etwas speziell wahrgenommenen, Mundart im "Sprachkurs Oberpfälzisch" widmet sich die Volkshochschule Eching nun dem fränkischen Idiom.

Der "fränggische Enderdäner" Jürgen Leuchauer ist geborener Nürnberger, zutiefst überzeugter Franke und als musikalischer und humorvoller Mensch seit Jahrzehnten als Musiker und fränkischer Kabarettist auf den Bühnen der Region unterwegs. Der Zuhörer wird humorvoll, aber trotzdem sarkastisch subtil in die höheren Sphären und gleichzeitig in die tiefen Abgründe der fränkischen Mundart entführt. Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch, 27. März, um 19 Uhr im Bürgerhaus in Eching. Über das Büro der VHS Eching sind Anmeldungen möglich unter der Telefonnummer 0 89/3 19 18 15, per E-Mail ( office@vhs-eching.de) oder im Internet unter www.vhs-eching.de.

  • Themen in diesem Artikel: