Bauarbeiten in Au:Umleitung für Hopfenernte

Wegen der laufenden Bauarbeiten in der Unteren Hauptstraße in Au ist die Durchfahrt für die großen Hopfen-Erntefahrzeuge derzeit nicht möglich. Das teilt die Marktgemeinde Au mit. Deshalb wurde eine Umleitung für diese Fahrzeuge eingerichtet: Die Route führt durch die Maria-Eich-Straße, die Bürgermeister-Kiefer-Straße und die Rennbahnstraße. Laut Marktgemeinde ist es den Hopfenbauern aufgrund der aktuellen Wetterlage allerdings nicht möglich, den genauen Erntezeitpunkt zu nennen. Deshalb wird die Umleitung für die Zeit von Montag, 30. August, bis Sonntag, 5. September, sowie für Freitag, 10., bis Montag, 27. September, vorübergehend als Halteverbotszone ausgeschildert.

© SZ vom 30.08.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB