Ausstellung:"Soft Terrain" im Gefängnis

Ausstellung: undefined
(Foto: Marco Einfeldt)

"Soft Terrain" lautet der Titel der aktuellen Ausstellung des "Modern Studio Freising" im alten Gefängnis. Zu sehen sind Werke von Lea Grebe und Roman Cherezov. Die Arbeiten von Lea Grebe beschäftigen sich mit der Betrachtung von Natur an der Schnittstelle zu Wissenschaft und Technologie. Roman Cherezov strebt eine neue Betrachtungsweise und Perspektive traditioneller Malerei an. Zu sehen bis 8. Oktober, Freitag, 15 bis 19 Uhr, Samstag/Sonn- und Feiertag, 11 bis 19 Uhr.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: