Ausstellung in Au:Anregungen für Neubauten in Au

In der Hopfenlandhalle können von Freitag, 30. Juli, bis Sonntag, 1. August, zwischen 15 und 18 Uhr die Ergebnisse des studentischen Ideen-Wettbewerbes der Fakultät für Architektur der Technische Universität München mit dem Schwerpunkt "Bauen im Bestand" besichtigt werden. Darauf macht die Marktgemeinde in einer Pressemitteilung aufmerksam. Grünen-Gemeinderätin Barbara Prügl hat in Absprache mit Bürgermeister Hans Sailer und dem Gemeinderat Professor Thomas Hammer dafür gewonnen, Masterabschlussarbeiten über die Hopfenhalle I auszuschreiben. 20 Studenten der Fachrichtung Architektur haben in Kooperation mit 30 Studenten der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik elf Arbeiten entwickelt. Vom Innenministerium hat der Brandschutzexperte Christian Schiebel die Studierenden über vier Stunden beraten. Alle Pläne und Modelle sind in der Ausstellung zu besichtigen. Die Bevölkerung ist zur Besichtigung der Arbeiten eingeladen.

© SZ vom 27.07.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB