bedeckt München 11°

Abgabe am Moosburger Rathaus:Gratis-Masken für pflegende Verwandte

Die Stadt Moosburg beginnt am Montag, 25. Januar, mit der Verteilung der FFP2-Masken für pflegende Angehörige von pflegebedürftigen Moosburger Bürgerinnen und Bürgern. Es werden drei Schutzmasken an eine Person je Pflegebedürftigen (Hauptpflegeperson) ausgegeben. Als Nachweis der Bezugsberechtigung muss das Schreiben der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades für die zu pflegende Person vorgelegt werden. Die FFP2-Masken werden am Schalterfenster des Einwohnermeldeamtes im Eingangsbereich des Rathauses Moosburg zu den üblichen Öffnungszeiten (Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr, Montag von 14 bis 16 Uhr und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr) ausgegeben.

© SZ vom 23.01.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema