Zusammenstoß Teurer Blechschaden

Einen Sachschaden in Höhe von etwa 21 000 Euro hat ein 25-jähriger Autofahrer verursacht, der am Dienstag gegen 6.45 Uhr mit seinem Wagen samt Anhänger auf der die Gemeindestraße von Oberndorf in Fahrtrichtung Sankt Wolfgang fuhr und dabei die ED23 überqueren wollte. Er übersah eine 52-jährige vorfahrtsberechtigte Autofahrerin, dadurch kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß. Bei dem Unfall wurde keiner der Beteiligten verletzt. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehren aus Pyramoos und Winden übernahmen während der Verkehrsunfallaufnahme die Verkehrsregelung und banden auslaufende Betriebsstoffe.