bedeckt München -1°

St. Wolfgang:Einbruch in Kläranlagenhaus

Unbekannte Täter sind in das Kläranlagenhäuschen in Armstorf eingebrochen, nachdem sie gewaltsam ein Gitter an einem Fenster entfernt hatten. Nach Polizeiangaben wurden keine Gegenstände entwendet, der Sachschaden liegt bei etwa 50 Euro. Der Einbruch muss im Zeitraum von Freitag, 22. Mai, bis Pfingstsonntag Mittag passiert sein.

© SZ vom 02.06.2020 / flo
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema