bedeckt München 16°

Markt Schwaben:Erdinger Raser auf der Flughafentangente

Mit einer Geschwindigkeit von 174 Kilometern pro Stunde ist am Sonntag ein Autofahrer auf der Flughafentangente erwischt worden - erlaubt ist dort nur 100 Stundenkilometer. Den 28-jährigen Fahrer aus Erding erwartet nun ein Fahrverbot von zwei Monaten, wie die Polizei mitteilt. Aufgrund der massiven Geschwindigkeitsüberschreitung auf der einspurigen Landstraße unterstellten die Beamten dem Fahrer zudem einen Vorsatz, so dass die Geldstrafe auf 880 Euro zuzüglich Auslagen und Gebühren verdoppelt wurde. Außerdem wurden am Sonntag fünf weitere Fahrzeuge gemessen, die zu schnell unterwegs waren. Ein Verkehrsteilnehmer lag noch im Verwarnungsbereich, die restlichen vier Fahrzeugführer mussten angezeigt werden, wie die Polizeiinspektion Poing mitteilt.

© SZ vom 22.09.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite