bedeckt München 26°

Isen:Traktorteil ragt in Gegenfahrbahn

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße ED 10 ist am Montag ein 81-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden. Ein 68 Jahre alter Landwirt fuhr gegen 11.30 Uhr mit seinem Traktor Richtung Isen. Am Traktor war eine Saatbeetkombination angebracht. Die Seitenteile waren laut dem Polizeibericht während der Fahrt nach oben geklappt. Aus noch unbekannter Ursache senkte sich jedoch während der Fahrt die linke Seite der Saatbeetkombination und ragte in die Gegenfahrbahn hinein. Ein entgegenkommender 81-jähriger Autofahrer aus Isen konnte weder rechtzeitig abbremsen noch ausweichen und verletzte sich bei der Kollision. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Gesamtsachschaden wird auf circa 5000 Euro geschätzt.

© SZ vom 28.04.2021 / flo
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB