bedeckt München 26°

Innenstadtgeschäfte öffnen:Mittelaltermarkt in Moosburg

Mittelalterliche Fieranten ziehen am Sonntag, 9. April, in die historische Altstadt ein und werden einen Markt mit mehr als 20 Ständen bilden. Von altertümlichen Waren über leckere Spezereien bis hin zu einem ansprechenden Programm ist für Groß und Klein Zahlreiches geboten. Von zwölf Uhr an bieten die Marktleute allerlei Brauchbares und Interessantes. Für die kleinen Besucher des Marktes stehen im Weingraben ein handbetriebenes Karussell und eine Schießbude bereit. Alle, die sich selbst handwerklich betätigen wollen, können am Stand des Kimm-Familienzentrums an der Münchner Straße an einem Töpferkurs teilnehmen.

Neben all den Highlights an diesem Frühlingssonntag in Moosburg öffnen die Innenstadtgeschäfte um 13 Uhr ihre Pforten und locken mit besonderen Aktionen und Angeboten. So mancher Händler hat etwas Spezielles für diesen Tag geplant. So zum Beispiel Gabi Urban (Brautmoden/Maßschneiderei), vor deren Laden am Stadtplatz es schöne Brautkleider zu bestaunen gibt und die Visagistin Melanie Pulz den Kundinnen in Sachen Make-up mit Rat und Tat zur Seite stehen wird.

Für alle Interessierten werden außerdem folgende Führungen kostenlos angeboten: eine Stadtführung um 14 Uhr und eine Kirchenführung im Kastulusmünster um 15.30 Uhr. Treffpunkt beider Führungen ist jeweils das West-Portal, also zwischen St. Johannes und St. Kastulus.

Weitere Infos sind unter www.moosburg-marketing.de erhältlich.