Energiewende Infostände zum Klimaschutz

Der Klimaschutz soll in die Verfassung aufgenommen werden. Dieses Ziel soll durch ein Volksbegehren erreicht werden. Unterstützt wird das Volksbegehren durch zahlreiche kleine Initiativen und Vereine aus ganz Bayern, den Grünen und der ÖDP. Der Energiewende Kreis Erding lädt alle Bürger im Landkreis ein, sich an ihren Infoständen am Freitag, 28. September, in Taufkirchen von 16 bis 18 Uhr und am Samstag, 29. September, in Erding in der Langen Zeile sowie in Dorfen vor der Marktkirche jeweils von 10 bis 13 Uhr zu informieren. Wer das Volksbegehren unterstützen möchte, hat dort Gelegenheit sich in die Unterschriftenlisten einzutragen. Bis 4. Oktober sollen die benötigten 25 000 Unterschriften erreicht werden. Mehr Infos gibt es unter www.klimaschutz-in-die-verfassung.de.