bedeckt München
vgwortpixel

Ebersberg:SPD sammelt Geschenke für bedürftige Kinder

Mittlerweile ist es schon eine feste Tradition geworden, dass die SPD-Abgeordnete Doris Rauscher jedes Jahr zur Vorweihnachtszeit ihr Büro in eine Sammelstelle für Weihnachtspäckchen verwandelt. Die Initiative "Geschenk mit Herz" der Hilfsorganisation Humedica möchte auch dieses Jahr in Zusammenarbeit mit Sternstunden und Radio "Bayern 2" tausenden bedürftigen Kindern an Heiligabend eine Freude bereiten - mithilfe der Bürgerinnen und Bürger.

Um einem Mädchen oder Jungen eventuell das erste Weihnachtsgeschenk zu geben, werden alte Schuhkartons mit weihnachtlichem Geschenkpapier beklebt und mit einem kleinen Präsent gefüllt. Eine genaue Anleitung und Hinweise, was in das Packerl gepackt werden darf, finden sich unter: http://www.geschenk-mit-herz.de/ablauf/paeckchen-packen.

Die gepackten Geschenke können von 28. Oktober an von Montag bis Donnerstag zwischen 9 und 12 Uhr im Bürgerbüro von Doris Rauscher in der Bahnhofstraße 12 in Ebersberg abgegeben werden. Von dort werden sie von ehrenamtlichen Fahrern in das Humedica-Hauptquartier nach Kaufbeuren gebracht. Nach einer kurzen Kontrolle werden sie anschließend in die osteuropäischen Zielländer transportiert.