In Dorfen:Fahrraddiebe schlagen zu

Gleich zwei Fahrraddiebstähle hat es in den letzten Wochen in Dorfen gegeben. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise. Zum einen wird vermisst: ein schwarz-weißes Mountainbike mit orangefarbenen Einlassungen. Die Fahrradmarke "Scott" ist in schwarzen Buchstaben auf den Rahmen gedruckt. Zudem ist ein schwarzes Kunststoffblech über dem Hinterreifen angebracht. Das gepflegte Fahrrad wurde in der Zeit von Freitag, 1. Juli, 7.30 Uhr bis Montag, 4. Juli, 7.30 Uhr in der Mühlangerstraße im Bereich der Grundschule, wo es mit einem Kettenschloss am Fahrradständer nördlich der Schule befestigt war, entwendet. Zu einem weiteren Diebstahl kam es zwischen Sonntag, 19. Juni, und vergangenem Sonntag am Bahnhof Dorfen. Vom linksseitigen Fahrradständer verschwand ein mit einem Kabelschloss befestigtes Damenfahrrad der Marke "Prophete". Das ebenfalls gepflegte Rad hat einen weißen Rahmen, schwarze Schutzbleche und einen mit Kabelbindern befestigten, schwarzen Fahrradkorb auf dem Gepäckträger. Hinweise an die Polizeiinspektion Dorfen unter 08081/93050.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB